1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Volkshochschule Homburg bietet Kurs zur Gesprächsrhetorik an

Anbegot der VHS Homburg : VHS-Kurs über Gesprächsführung

Beruflich und privat müssen Gespräche geführt werden. Sachverhalte müssen geklärt, Entscheidungen dargelegt werden. Das schreibt die VHS Homburg zum Hintergrund für ein Kursangebot. Darin lernen die Teilnehmer etwa, wie sich Gespräche strukturieren lassen, wie mit Störungen umgegangen werden kann, wie Argumente überzeugend präsentiert werden können.

Das Kompaktseminar findet am 20. März, 16.30 bis 20.15 Uhr, und am 21. März, 9 bis 13.30 Uhr, in Saal drei der Hohenburgschule, statt. Die Kursgebühr beträgt 65 Euro, für Schüler und Studenten 55 Euro.

Anmeldungen an: VHS Homburg, Am Forum 5, 66424 Homburg; E-Mail: vhs@homburg.de; Fax (0 68 41) 10 12 88; Tel. (0 68 41) 10 11 06.