Stadtführung in Homburg am 15. September wird auf nachmittags verschoben

Auf den Spuren der Kelten : Stadtführung erst am Nachmittag

Wegen des großen Spendenlaufs „Cross against Cancer“ am Sonntag, 15. September, startet die Führung „Auf den Spuren der Kelten und Ritter im Homburger Wald“ nicht wie ursprünglich gemeldet um 10.30 Uhr, sondern erst um 14.30 Uhr.

Darauf weist die Stadt hin. Als „kleine Entschädigung“ fallen für Kinder bei dieser Führung mit Gästeführerin Waltraud Zimmermann keine Kosten an, hieß es weiter. Treffpunkt bleibt die Jahnhütte am Waldstadion.

Eine Anmeldung ist erforderlich über die VHS Homburg unter vhs@homburg.de oder die Abteilung für Kultur und Tourismus unter touristik@homburg.de oder Tel. (0 68 41) 10 18 20. Der Preis beträgt pro Person fünf Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung