Kanalbauarbeiten in Homburg zwischen Storchen- und Virchowstraße

Kanalbauarbeiten zwischen Storchen- und Virchowstraße : Dritter Bauabschnitt in der Kirrberger Straße beginnt

Der zweite Bauabschnitt der umfangreichen Kanalarbeiten im Bereich der Kirrberger Straße ist beendet. Am Montag, 25. November, geht es nun mit Phase drei der Arbeiten weiter. Dauern wird diese voraussichtlich bis Mitte März.

Darauf weist die Stadt hin. Dieser Bauabschnitt betrifft das Teilstück zwischen der Storchen- und der Virchowstraße. Aufgrund der Lage des Kanals muss das Straßenstück während der Arbeiten komplett gesperrt werden. Zudem werden absolute Haltverbote eingerichtet. Im ersten Schritt ist der direkte Einmündungsbereich von der Storchenstraße in die Kirrberger Straße betroffen. Die derzeit eingerichtete Umleitung über die Untere Allee, die Robert-Koch-Straße und die Ringstraße bleibt weiterhin bestehen. Die Storchenstraße wird zeitweise ganz gesperrt.

Auf der Internetseite der Stadt www.homburg.de findet man den aktuellen Stand der Bauabschnitte sowie die Verkehrsführung.