1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Gemeinde verabschiedet Pfarrer Leineweber

Gemeinde verabschiedet Pfarrer Leineweber

Homburg. Am kommenden Sonntag, 29. August, verabschiedet die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt und Maria Geburt ihren Pfarrer Matthias Leineweber mit einem feierlichen Gottesdienst. Dieser beginnt um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St

Homburg. Am kommenden Sonntag, 29. August, verabschiedet die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt und Maria Geburt ihren Pfarrer Matthias Leineweber mit einem feierlichen Gottesdienst. Dieser beginnt um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Fronleichnam und wird musikalisch umrahmt vom Kirchenchor, dem Chor Taktstrich, dem Projektchor, dem Bläserquintett und der Pfarrkapelle Kirrberg. Im Anschluss an die Messe sind alle Besucher zu einem Stehempfang eingeladen. Nach knapp elf Jahren verlässt Pfarrer Leineweber den Bezirk in Homburg und kehrt zurück in seine pfälzische Heimat. Dort tritt er ab dem 1. September seine neue Pfarrstelle in Waldfischbach-Burgalben an. Die offizielle Einführung in sein neues Amt findet am Sonntag, 12. September, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef in Waldfischbach statt. Zur gleichen Zeit übernimmt Dekan Pirmin Weber (Pfarrei St. Andreas, Erbach) die Administration der Pfarreiengemeinschaft. Die pastorale Betreuung soll weiterhin durch Pfarrer Seckinger und das Team der Klinikseelsorger sicher gestellt werden. Bis Herbst 2011 soll die Pfarrstelle in Homburg besetzt sein. red