1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

SPD nominiert Thomas Leis als Bürgermeister-Kandidat

SPD nominiert Thomas Leis als Bürgermeister-Kandidat

Bexbach. Der SPD-Stadtverband Bexbach nominiert am Freitag, 10. September, im Rahmen einer Mitgliederversammlung Thomas Leis als seinen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 20. März 2011. Die Veranstaltung ist offen für alle Bürgerinnen und Bürger und beginnt um 18 Uhr in der Halle der Firma Metallbau Harig im Saarpfalz-Park, heißt es in einer Pressemitteilung

Bexbach. Der SPD-Stadtverband Bexbach nominiert am Freitag, 10. September, im Rahmen einer Mitgliederversammlung Thomas Leis als seinen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 20. März 2011. Die Veranstaltung ist offen für alle Bürgerinnen und Bürger und beginnt um 18 Uhr in der Halle der Firma Metallbau Harig im Saarpfalz-Park, heißt es in einer Pressemitteilung. Zunächst sorgen die Band PST! (Pop und Rock) sowie eine Rappergruppe aus dem Projekt "Jugendliche 2. Chance Saarland" für die musikalische Unterhaltung. PST! wird auch den restlichen Abend mitgestalten. Der offizielle Teil der Veranstaltung mit der Mitgliederversammlung beginnt um 19 Uhr. Der SPD-Vorstand hat die Kandidatur von Thomas Leis im Frühjahr dieses Jahres einstimmig unterstützt und hat beschlossen, die offizielle Nominierung einer Mitgliederversammlung zu übertragen. Somit soll der Wahlkampf auf eine möglichst breite Basis gestellt werden, heißt es in der Mitteilung weiter. "Thomas Leis möchte die erfolgreiche Arbeit von Bürgermeister Heinz Müller fortsetzen, aber auch neue Akzente setzen." Dafür bringe der 50-jährige Diplom-Verwaltungswirt viel Erfahrung mit. Seit 1978 ist er in der Bexbacher Stadtverwaltung tätig, in den vergangenen Jahren als Wirtschaftsförderer der Stadt bei der Saarpfalz-Park GmbH. In dieser Funktion habe er maßgeblich an der Entwicklung des Saarpfalz-Parks mitgewirkt. red