Internationales Tennisturnier in Würzbach

Internationales Tennisturnier in Würzbach

Der Tennisclub Niederwürzbach darf sich in diesem Jahr zum dritten Mal als Ausrichter eines internationalen Breitensport-Turniers präsentieren. Erneut erhielt der TC den Zuschlag des Saarländischen Tennisbundes (STB), ein Turnier des Saar-Lor-Lux-Casino-Cups zu veranstalten.

Die punktbesten Spielerinnen und Spieler aus neun Turnieren in Lothringen, Luxemburg und dem Saarland können sich dabei für das Finale am 26. September beim TC Blau-Weiß Saarbrücken qualifizieren.

Das Besondere am Turnier ist, dass Paare im Alter ab 30 Jahren so einander zugelost werden, dass in etwa gleich starke Paarungen zustande kommen. Damit haben weniger spielstarke Spieler ebenfalls die Chance, Punkte zu sammeln. Auch treten die "Nationen" nicht gegeneinander an, sondern spielen miteinander.

Spielbeginn ist am morgigen Mittwoch um 17.30 Uhr auf der Anlage des TCN. Das Turnier stieß wie in den letzten Jahren auf großes Interesse und ist bereits ausgebucht. Zuschauer sind willkommen.

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite des STB (www.stb-tennis.de ) oder bei TC-Sportwartin Maria Paltz-Ripperger, Tel. (0 68 42) 82 18.

Mehr von Saarbrücker Zeitung