16-Jähriger trat gegen Rückspiegel

In der Nacht zum Montag hat die Polizei in Verlängerung der Allmendgasse in Höhe des Wiesenparkplatzes einen 16-Jährigen aus Mauschbach ertappt, der gegen den Außenspiegel eines geparkten Pkw trat, wodurch das Auto beschädigt wurde.

Wie die Polizei mitteilt, stand der 16-Jährige unter Alkoholeinfluss.

Mehr von Saarbrücker Zeitung