Windpark Höcherberg: Rotorblätter im Windpark sind montiert

Windpark Höcherberg : Rotorblätter im Windpark sind montiert

Am vergangenen Donenrstag wurden die Rotorblätter der Windräder auf dem Höcherberg montiert. Die Firma Juwi errichtet dort den Windpark Höcherberg.

Fünf Windräder stehen in dem Park. Die Nabenhöhe beträgt 137 Meter, die Leistung je Windrad 3,3 Megawatt. In den Wochen zuvor wurden in einer aufsehenerregenden Transportaktion die Teile für den Gittermastkran, die Türme, Gondel und Rotorblätter vor Ort gebracht.

Für die Finanzierung arbeitet der Projektentwickler mit der Triodos Bank zusammen. Die Kooperation beinhaltet auch ein Bürgerspar-Angebot an die Anwohner, damit diese finanziell von dem Windpark profitieren können.

Bis spätestens zum Ende des Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen und der Windpark am Netz sein.

> Weiterer Bericht folgt

Mehr von Saarbrücker Zeitung