Ringen: Sven Demakov bei deutschen Meisterschaften

Ringen: Sven Demakov bei deutschen Meisterschaften

Hüttigweiler. Der Nachwuchsringer des ASV Hüttigweiler, Sven Demakov, wurde erneut vom saarländischen Ringerverband für die deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil nominiert. Die Titelkämpfe werden vom 22. bis 24. Februar in Völklingen ausgetragen. In der Klasse bis 63 Kilogramm belegte er bei den Landesmeisterschaften den zweiten Rang und qualifizierte sich für die DM

Hüttigweiler. Der Nachwuchsringer des ASV Hüttigweiler, Sven Demakov, wurde erneut vom saarländischen Ringerverband für die deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil nominiert. Die Titelkämpfe werden vom 22. bis 24. Februar in Völklingen ausgetragen.In der Klasse bis 63 Kilogramm belegte er bei den Landesmeisterschaften den zweiten Rang und qualifizierte sich für die DM. Der 14-Jährige kämpft in der A-Jugend und gehört bei den Meisterschaften zu den Jüngsten seiner Altersklasse. Das ASV-Talent kam bereits in der Bundesligastaffel zum Einsatz.

Als B-Jugendlicher errang er sich bei den deutschen Meisterschaften 2012 im mecklenburgischen Torgelow die Bronzemedaille. wk

Mehr von Saarbrücker Zeitung