Präses Nikolaus Schneider kommt zum Cusanus-Gymnasium

Präses Nikolaus Schneider kommt zum Cusanus-Gymnasium

St. Wendel. Präses Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der evangelischen Kirche in Deutschland, hält den Festvortrag am Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr, dem dritten Cusanus-Tag am Cusanus-Gymnasium in St. Wendel

St. Wendel. Präses Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der evangelischen Kirche in Deutschland, hält den Festvortrag am Donnerstag, 9. Februar, 19 Uhr, dem dritten Cusanus-Tag am Cusanus-Gymnasium in St. Wendel. Diesen Tag begeht die Schule jedes Jahr, um an den Namensgeber Nikolaus Cusanus zu erinnern sowie an die von ihm übernommenen Wertevorstellungen, die den Alltag der Schulgemeinschaft prägen sollen. Schirmherr der Veranstaltung ist Landtagspräsident Hans Ley.Im Rahmen der Feierstunde wird eine Schülerin mit dem Cusanus-Preis geehrt, die sich besonders für das schulische Miteinander engagiert hat. Zudem werden die Jahrgangsbesten und Schüler, die bei den verschiedensten Schüler-Wettbewerben 2011 erste Preise gewonnen haben, mit der Cusanus-Medaille ausgezeichnet. Zur musikalischen Begleitung spielt das Schulorchester SchOC des Cusanus-Gymnasiums unter der Leitung von Hardy Müller. Die Veranstaltung ist öffentlich: Schulleiter Peter Reichert lädt deshalb alle Schüler, Eltern und Kollegen, Interessenten und Freunde der Schule ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Aula des Cusanus-Gymnasiums, der Eintritt ist frei. red

cusanusgymnasium.de

Cusanus-Medaille. Foto: Schule.

Foto: Schule

Mehr von Saarbrücker Zeitung