1. Saarland

TT Schaumberg Theley verschafft sich Luft im Abstiegskampf

TT Schaumberg Theley verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Kreis St. Wendel. Als Aufsteiger haben es die Herren des TT Schaumberg Theley in der Tischtennis-Saarlandliga in dieser Saison alles andere als leicht, doch ihrem Saisonziel Klassenverbleib dürften sie nach dem 9:6-Heimsieg gegen die DJK Dudweiler einen großen Schritt näher gekommen sein

Kreis St. Wendel. Als Aufsteiger haben es die Herren des TT Schaumberg Theley in der Tischtennis-Saarlandliga in dieser Saison alles andere als leicht, doch ihrem Saisonziel Klassenverbleib dürften sie nach dem 9:6-Heimsieg gegen die DJK Dudweiler einen großen Schritt näher gekommen sein. Gleich zu Beginn siegten die Theleyer in allen drei Anfangsdoppeln und auch in den Einzeln zeigte sich die Geschlossenheit des Landesliga-Vizemeisters der vergangenen Saison. Jeder der sechs Akteure konnte ein Einzel für sich entscheiden. Theley, das mit 5:19 Punkten Tabellenachter ist, baute damit seinen Vorsprung auf den neunten und zugleich ersten Abstiegsplatz auf drei Punkte aus. Mit einem Sieg am kommenden Samstag um 19.30 Uhr beim Tabellenschlusslicht TTC Lautzkirchen (1:23) dürfte der Abstieg endgültig kein Thema mehr sein.Ebenfalls auf einem Nichtabstiegsplatz liegen die Herren des TTV Niederlinxweiler in der Oberliga. Trotz eines 4:9 gegen den Tabellenzweiten TTF Frankenthal bleibt Niederlinxweiler aufgrund der Pleiten des direkten Abstiegskonkurrenten TTC Illingen gegen den TV Limbach und den 1.TTC Pirmasens mit 11:19 Punkten Tabellensiebter.

Hauchdünn mit 6:8 zogen die Damen des SV Remmesweiler in der Oberliga beim Tabellenletzten TTSV Saarlouis-Fraulautern IV den Kürzeren. Petra Abel war dabei im Einzel sowohl gegen Sabine Blau als auch gegen Tina Braun erfolgreich. Zudem siegte Abel im Doppel an der Seite von Melanie Frisch. Myriam Recktenwald verdiente sich mit zwei Einzelsiegen Bestnoten, konnte die 13. Saisonschlappe aber auch nicht verhindern. Im letzten Einzel verpasste Petra Abel durch eine knappe Fünfsatzniederlage gegen Klementz das erhoffte Unentschieden für den SVR, der als Zehnter mit 2:26 Punkten nur noch theoretische Chancen auf den Klassenverbleib hat. mei