| 20:02 Uhr

Auszeichnung für langjährigen Liederkranz-Chorleiter

Chorleiter Hans-Werner Will (Zweiter von rechts) und seine Frau Ludmila (links daneben) wurden jetzt für ihr langjähriges Wirken geehrt. Unser Bild zeigt von links: Dietmar Biehl (Vorsitzender Gesangverein Liederkranz Fürth), Karla Steinmetz (zweite Vorsitzende), Gerhard Jochum (Ehrenvorsitzender) und Hans-Peter Jochum (Beigeordneter der Stadt Ottweiler). Foto: Andreas Engel
Chorleiter Hans-Werner Will (Zweiter von rechts) und seine Frau Ludmila (links daneben) wurden jetzt für ihr langjähriges Wirken geehrt. Unser Bild zeigt von links: Dietmar Biehl (Vorsitzender Gesangverein Liederkranz Fürth), Karla Steinmetz (zweite Vorsitzende), Gerhard Jochum (Ehrenvorsitzender) und Hans-Peter Jochum (Beigeordneter der Stadt Ottweiler). Foto: Andreas Engel FOTO: Andreas Engel
Fürth. . Hans-Werner Will und Ludmila Will wurden am Samstagabend im Rahmen eines Chorkonzertes für ihr langjähriges Wirken als Chorleiter des Gesangvereins Liederkranz 1913 Fürth geehrt. Will engagiert sich seit 40 Jahren, seine Frau Ludmila seit 20 Jahren, das Kulturgut Chorgesang zu erhalten und weiterzuentwickeln. eng

Im Rahmen eines großen Konzertes in der Mehrzweckhalle in Ottweiler-Fürth wurden beide von Dietmar Biehl, Vorsitzender des Liederkranz in Fürth , ausgezeichnet. Ohne die Arbeit solch hochkarätiger Künstler und die ehrenamtliche Einsatzbereitschaft der Sängerinnen und Sänger und Vereinsmitglieder wäre es um den Chorgesang schlecht bestellt, sagte Vereinschef Dietmar Biehl.

Bei dem Konzert traten neben dem Liederkranz Fürth und Lena Feikert auch der gemischte Chor Niederlinxweiler, der gemischte Chor Urweiler, Harmonie Werschweiler, das Vokalensemble Glissando und die Evolution Lady Singers auf.

Das könnte Sie auch interessieren