Zum 150. Geburtstag von Alfred Adler heute ins Momentum

Im Momentum : Zum 150. Geburtstag von Alfred Adler heute

Am heutigen Freitag würde Alfred Adler, der Begründer der Individualpsychologie, 150 Jahre alt. Aus diesem Anlass lädt die Saarländische Regionalgruppe des Vereins für praktizierte Individualpsychologie (VpIP) zu einem Informationsabend ein, und zwar von 18.30 bis 20.30 Uhr ins Momentum auf der Neunkircher Bliespromenade.

Wie an mehreren anderen Orten in Deutschland und weltweit bietet das Jubiläum Gelegenheit, auf die Aktualität von Adlers Ideen und Prinzipien aufmerksam zu machen. So heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Diese praxisorientierte Psychologie gibt hilfreiche Anregungen für das eigene Leben, die Familie, sowie das berufliche und soziale Umfeld von Menschen. Mit seinem positiven Blick auf die in jedem Kind und jedem Erwachsenen liegenden Möglichkeiten zur Gestaltung des eigenen Lebens weicht der Ansatz wohltuend von den negativen Tendenzen ab, die in der heutigen Gesellschaft oft allzu weit verbreitet sind.

Mit Adlers Antwort auf eine entsprechende Frage seiner Kollegen, als er nach dem Ersten Weltkrieg von seinem Dienst als Militärarzt zurückkehrte, wird dies eindrücklich unterstrichen: „… was die Welt braucht, ist Gemeinschaftsgefühl!“. Wie es sich für ein so bedeutsames Jubiläum gehört, laden die Verantwortlichen am Ende des Abends zu einem Glas Wein und nichtalkoholischen Alternativen ein. Anmeldung ist nicht erforderlich.