1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Fastnacht: Lebenshilfe feiert Fastnacht im Gemeindesaal

Fastnacht : Lebenshilfe feiert Fastnacht im Gemeindesaal

Die Tagesförderstätte der Lebenshilfe Neunkirchen betreut in der Tagesbetreuung 39 schwerst-/mehrfachbehinderte Erwachsene. Der fette Donnerstag begann in der Tagesförderstätte in Neunkirchen mit einem besonderen Erlebnis: Das Prinzenpaar des NKA – Prinz Frank I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Alexandra II. gaben sich die Ehre.

Dies war der gelungene Auftakt zu einem aufregenden Tag, wie es in der Pressemitteilung der Lebenshilfe heißt.

Es ist schon viele Jahre guter Brauch, dass die evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen und Pfarrerin Brit Goedeking die Betreuten und Mitarbeiter der Tagesförderstätte der Lebenshilfe zur Fastnachtsveranstaltung einladen. Auch in diesem Jahr waren die Betreuten, deren Angehörige und die Mitarbeiter der Tagesförderstätte Neunkirchen in den Gemeindesaal der Christuskirche eingeladen. Für das leibliche Wohl war vom Frauenkreis der Gemeinde gesorgt.

Einrichtungsleiterin Sonja Gard als gute Fee (in Pink und Glitzer) konnte mehr als 70 Gäste begrüßen. In ihrer kurzweiligen Rede machte sie reichlich Gebrauch von Feenstaub und Zauberstab. Auch das weitere Unterhaltungsprogramm ließ keine Wünsche offen – die Funkenmariechen des Vereins Horizont boten einen spritzigen Tanz dar, und auch die tanzenden Powergirls brachten gute Stimmung. Das lustige Zusammensein mit Fastnachtsmusik, Polonaise und Tanz fand am Nachmittag seinen Ausklang.