1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Heimatmuseum Wemmetsweiler zeigt "Juden in Illingen" als Ausstellung

Wemmetsweiler : Heimatmuseum zeigt „Juden in Illingen“

(red) Das Heimatmuseum Wemmetsweiler hat am Sonntag, 9. Februar, von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Gegen das Vergessen zeigt das Museum eine 30 Jahre alte Ausstellung „Juden in Illingen“, die unter der Leitung von Robert Kirsch im Illtalgymnasiums 1988/89 entstand.

Die damalige Schülervertretung hat auf 32 Ausstellungstafeln die Entstehung, Entwicklung und Zerstörung der Illinger Judengemeinde dokumentiert. Ein Jahr später wurde die Ausstellung mit ihren 32 Tafeln in einem Buch zusammengefasst. Zur Wechselausstellung gibt es auch einen Ausstellungsführer im Heimatmuseum.