1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Sitzung des Ortsrates Wemmetsweiler

Ortsrat : Friedhofsweg: Kosten müssen erst noch geschätzt werden

Drei Anträge der CDU-Fraktion waren einziger Tagesordnungspunkt im öffentlichen Teil der Ortsratssitzung in Wemmetsweiler. Das hat Ortsvorsteher Marlo Christiaens mitgeteilt.

 Es handelte sich, so Christiaens, um Informationsanfragen an die Verwaltung bezüglich des Gewerbegebietes Stennweiler Straße, der geplanten Kanalbaumaßnahme in der Raßweilerstraße und durchgeführte Asphaltarbeiten eines Wegeabschnittes auf dem Friedhof. Der hierfür zuständige Geschäftsbereich der Verwaltung hatte dem Ortsvorsteher seine schriftlichen Stellungnahmen zu den Anträgen überreicht. Aus den Diskussionen ergaben sich jedoch weitere Beratungspunkte, die dann mit einstimmigen Beschlüssen zur weiteren Klärung der Punkte an die Verwaltung ergingen. Hierzu soll der Kontakt mit dem Landesamt für Straßenwesen aufgenommen werden, um einen zeitnahen Beginn der noch notwendigen Straßenbaumaßnahmen in der Stennweiler Straße herbeizuführen.

Den Anwohnern in der Raßweilerstraße soll die Gelegenheit eingeräumt werden, rechtzeitig vor Baubeginn der Kanalbaumaßnahme mit einer Informationsveranstaltung das gesamte Projekt vorgestellt zu bekommen. Bei dem Wegeabschnitt auf dem Friedhof bedarf es einer Kostenschätzung über die künftige Grundsanierung dieses Teilbereiches, wie es der Ortsrat in einer früheren Sitzung anfragte.