1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Handball-Saarlandliga: Merchweiler will punkten

Handball : TV Merchweiler und HF Illtal 2 wollen punkten

Handball-Saarlandligist TV Merchweiler greift am Sonntagabend nach den nächsten Punkten im Jahr 2020. Nach dem erfolgreichen Start gegen die HG Saarlouis 2 (32:20) und der 29:38-Pleite bei der HSG TVA/ATSV Saarbrücken ist um 18 Uhr der Zweite HSV Merzig/Hilbringen zu Gast in der Allenfeldhalle in Merchweiler.

Das Hinspiel in der Merziger Thielsparkhalle konnte der Saarlandliga-Sechste noch für sich entscheiden. Das 29:30 bleibt bis dato die einzige Heimpleite der „Wölfe“ in der laufenden Saison.

Eine Stunde später geht es für die zweite Mannschaft der Handballfreunde Illtal um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der fünften Liga. Mit vier Siegen sind die Zebras aktuell Vorletzter. Zu Gast in der Sporthalle Uchtelfangen ist mit dem SV 64 Zweibrücken 2 ebenfalls ein Ausbildungskader der Oberliga-Teams. Fest steht: Auf erneute Unterstützung von oben können die Hausherren nicht hoffen, schließlich ist ihre Erste am Sonntag in der ersten Runde des DHB-Amateur-Pokals in Waiblingen gefordert.