Gemeinderat billigt Umbaupläne

MerchweilerGemeinderat billigt UmbaupläneEinig war sich der Gemeinderat Merchweiler am gestrigen Abend, dass der Umbau und die Sanierung des Rathauses Wemmetsweiler in eine Versammlungsstätte umgesetzt werden sollen. Die vom Architekturbüro Brünjes vorgelegten Pläne wurden als schlüssig angesehen

MerchweilerGemeinderat billigt UmbaupläneEinig war sich der Gemeinderat Merchweiler am gestrigen Abend, dass der Umbau und die Sanierung des Rathauses Wemmetsweiler in eine Versammlungsstätte umgesetzt werden sollen. Die vom Architekturbüro Brünjes vorgelegten Pläne wurden als schlüssig angesehen. < Bericht folgt hekNeunkirchenJohann Lafer kocht im Saarpark-Center Johann Lafer kocht bei der großen Diabetes-Aktion "Wissen was bei Diabetes zählt. Gesünder unter 7" am Donnerstag und Freitag, 1. und 2. Oktober, im Saarpark-Center in Neunkirchen. Lafer beweist am Freitag von 14 bis 18 Uhr, dass Schlemmen und Diabetes sich nicht ausschließen, wie es in einer Pressemitteilung der ausrichtenden Ogilvy Healthword GmbH heißt. redNeunkirchenSertan Külcü (15) istStart-StipendiatIm Beisein von Bildungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer fand die Aufnahmezeremonie der diesjährigen Start-Stipendiaten statt. Von den 57 Bewerbern aus dem Saarland wurden neun Jugendliche in das Programm aufgenommen, das engagierten Schülern mit Migrationshintergrund Stipendien anbietet. Unter ihnen der fünfzehnjährige Sertan Külcü aus Neunkirchen. redNeunkirchen"Vorübergehend" kostenlos anschauenEine kostenlose öffentliche Führung durch die Ausstellung "vorübergehend" von Anja Hantelmann bietet die Städtische Galerie Neunkirchen am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr an. Die Bilder der Offenbacher Künstlerin sind gemalte Momentaufnahmen. Die Ausstellung ist noch bis 1. November zu sehen. Eine weitere öffentliche Führung findet am Sonntag, 18. Oktober, um 15 Uhr statt. redSpiesen-ElversbergHier leben wahreBillard-MeisterDreiband nennt sich die Billard-Variante, die in Elversberg erfolgreich als Leistungssport betrieben wird. "Nach 39 Jahren haben wir in diesem Jahr unsere Spielstätte gewechselt und sind in das ehemalige Vereinsheim vom SV Elversberg umgezogen", berichtet der Vorsitzende Horst Fusenig. In Eigenleistung wurde die Spielstätte renoviert und mit vier Spieltischen ausgestattet. Zwei Tische für Poolbillard folgen. > Seite C 3