1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Sechs junge Minischweine suchen ein neues Zuhause

Sechs junge Minischweine suchen ein neues Zuhause

Merchweiler. Noch sind sie klein, scheu und niedlich. Knapp vier Wochen jung sind die sechs Minischwein-Ferkel, die Susanne Schwenk aus Merchweiler gerne in gute Hände abgeben möchte. Insgesamt 13 der kleinen Borstentiere hat die Familie mittlerweile. Zu viele, finden die Schwenks

Merchweiler. Noch sind sie klein, scheu und niedlich. Knapp vier Wochen jung sind die sechs Minischwein-Ferkel, die Susanne Schwenk aus Merchweiler gerne in gute Hände abgeben möchte. Insgesamt 13 der kleinen Borstentiere hat die Familie mittlerweile. Zu viele, finden die Schwenks.Minischweine sind ein beliebtes Haustier, allerdings informieren sich viele Halter nicht genügend über die Tiere und möchten sie dann wieder loswerden. Denn dass die Minischweine bis zu 100 Kilo schwer werden und bei der Tierseuchenkasse angemeldet werden müssen, wissen die wenigsten. Auch ist es verboten, Minischweine in einem Wohngebiet zu halten. Zudem verstößt eine Einzelhaltung gegen das Tierschutzgesetz.Susanne Schwenks Schweine leben in einem Außengehege zusammen, allerdings ist aus dem anfänglichen Schweinepaar innerhalb kurzer Zeit eine Rotte geworden. Jetzt hofft sie auf ein schönes, neues Zuhause für ihre Ferkel, die allerdings noch bis Mitte September bei ihrer Mutter bleiben müssen.Dagmar Kliebenstein aus Saarbrücken kennt solche Fälle. Sie ist selbst Schweinebesitzerin und Fördermitglied des Vereins "Schweinefreunde". Rund 200 Schweine vermittelt der Verein im Jahr, meistens sind es Notfälle. So vegetierte der Eber Caruso im Hof eines Mietshauses vor sich hin. Seine Besitzerin hatte ihn einfach zurückgelassen. Dagmar Kliebenstein nahm sich Carusos an, der im Frühjahr mit Hilfe der SZ ein neues Zuhause fand.Zwei Minischweine brauchen mindestens 200 Quadratmeter Freigelände mit Stall und am besten noch mehr Schweinegesellschaft. kawWer Ferkelaufnehmen möchte, kann unter Tel. (01 70) 9 32 14 17 Kontakt mit Susanne Schwenk aufnehmen.