Aus dem Ortsrat: Ehrungen, Zuschüsse und Neujahrsempfang

Aus dem Ortsrat: Ehrungen, Zuschüsse und Neujahrsempfang

Der Ortsrat tagte unter der Leitung von Knut Kirsch in der Alt School. Kirsch informierte, dass seitens des Ortsrates für den Neujahrsempfang des Bürgermeisters die Damenfußballmannschaft des SV Germania sowie die Kegler Lukas Presser und Juliana Bund für eine Ehrung gemeldet werden. Beschlossen wurde einstimmig über die Vergabe der Vereinszuschüsse. Insgesamt 2235 Euro werden an 23 Vereine verteilt. Hinzu kommen 500 Euro, die der Dorfgemeinschaftsverein für die Förderung der Kultur erhält. Kirsch erinnerte, dass Vereine weitere Zuschüsse erhalten können, wenn sie die Partnerschaft mit Woustviller pflegen. Hierzu könne ein Fahrtkostenzuschuss gewährt werden. Es müsste allerdings ein Antrag gestellt werden. Gesprochen wurde über den Neujahrsempfang des Ortsrates, zu dem die Bürger am Sonntag, 15. Januar, ab 10 Uhr in die Seelbachhalle eingeladen sind. Fest steht bereits, dass der Kabarettist Christof Scheid auftreten wird.

Mehr von Saarbrücker Zeitung