| 20:42 Uhr

Kirmes
Bunter Reigen an Musik und Frühschoppen

Humes. Besucher erwartet einiges bei der Humeser Kirmes und dem Rock am Wacken-Mountain. Von Carolin Merkel

An diesem Wochenende ist es wieder soweit: Die Humeser Kirmes und das Rock am Wacken-Mountain stehen auf dem Programm. Hierzu laden die Betze-Bummler Humes auf dem neuen Dorfplatz in Humes ein. „Wir durften in diesem Jahr zahlreiche neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen, dazu gehören auch zahlreiche kleine Nachwuchs-Teufel. In unserer heutigen Zeit und dem immer größer werdenden Wandel, in die Stadt zu ziehen, zeigen uns die Humeser das Gegenteil, feiern gemeinsam, als gäbe es keinen Morgen“, erklärt Benny Hellbrück, Pressewart des Vereins.


Der Auftakt der viertägigen Feierlichkeiten, die bereits zum fünften Mal in dieser Form stattfinden, ist am Samstag, 11. August, auf dem Dorfplatz in Humes. Dann steht am Nachmittag ab 17 Uhr das traditionelle Bus-Pulling auf dem Programm. Der Fassanstich erfolgt danach um 19.30 Uhr mit Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und Ortsvorsteher Edgar Kuhn. Sonntags geht es mit einem zünftigen Frühschoppen bereits um 11 Uhr weiter, ab 18 Uhr spielt die Swing-Company. Am Montagabend folgt dann ein neues Highlight.

Die Betze-Bummler Vereinigung (BBV) veranstaltet nämlich das erste Humeser Soccer-Darts Open. Ab 17 Uhr können hier Geschicklichkeit und Präzision unter Beweis gestellt werden.



Der viertägige Feiermarathon endet am Dienstag, 14. August. Dann laden die Betze-Bummler ab 18 Uhr zu „Rock am Wacken-Mountain“ ein. „Hier stehen wir den großen Musikfestivals in nichts mehr nach“, verspricht Hellbrück allen Besucher des Rock-Konzertes.