1. Saarland

Michel Bouchon ist neuer französischer Honorarkonsul

Michel Bouchon ist neuer französischer Honorarkonsul

Saarbrücken. Michel Bouchon ist neuer französischer Honorarkonsul im Saarland. Der 60-Jährige wurde am Mittwochabend in Saarbrücken vom französischen Botschafter Bernard de Montferrand zum offiziellen Nachfolger der bisherigen Amtsinhaberin Odile Villeroy de Galhau ernannt

Saarbrücken. Michel Bouchon ist neuer französischer Honorarkonsul im Saarland. Der 60-Jährige wurde am Mittwochabend in Saarbrücken vom französischen Botschafter Bernard de Montferrand zum offiziellen Nachfolger der bisherigen Amtsinhaberin Odile Villeroy de Galhau ernannt. Montferrand würdigte Villeroy de Galhaus Engagement, das "für sie eine Selbstverständlichkeit und aufgrund ihrer Erziehung eine Familientradition" sei. Die 72-Jährige hatte sich über 25 Jahre ehrenamtlich für französische Bürger im Saarland eingesetzt, ihnen bei ihren Rentenansprüchen oder im Austausch mit französischen Behörden geholfen. Anerkennung und Dank brachte neben dem französischen Generalkonsul im Saarland, Philippe Cerf, auch der saarländische Europaminister und Staatskanzleichef Karl Rauber zum Ausdruck: "Sie waren im Rahmen unserer kleinen Diplomatie hier im Saarland die Grande Dame." Michel Bouchon ist für fünf Jahre zum Honorarkonsul bestellt worden. Der heute in Saarlouis wohnende Offizier war unter anderem leitender Major des Fernmeldeamtes auf den französischen Antillen und auf La Reunion sowie Militär-Ausbilder in dem westafrikanischen Land Elfenbeinküste. jos