1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Wanderung Weiskirchen: Wanderer erkunden Hecken

Wanderung Weiskirchen : Wanderer erkunden Hecken

( „Heckenzauber im Herbst!“ – unter diesem Motto lädt die Hochwald-Touristik für Samstag, 7. Oktober, zu einer Wanderung nach Weiskirchen ein. Im Mittelpunkt der Tour stehen der „Zauber“ der heimischen Hecken, die damit verbundenen Mythen und Sagen, aber auch die Früchte, die vielfältig genutzt werden können.

Wanderführerin Christel Leidinger erklärt unter anderem, warum der Holunderbusch auch „Medizinschrank“ genannt wird, weshalb Wünschelruten aus Haselnusszweigen gemacht werden und aus welchen Gründen dem Weißdorn helle und dem Schwarzdorn dunkle Kräfte zugesprochen werden. Treffpunkt und Start der Wanderung ist um 13.30 Uhr an der Minigolfanlage in Weiskirchen.

Vom Ausgangspunkt aus geht es zunächst in Richtung Konfeld vorbei an der Mariengrotte. Die Teilnehmer wandern weiter durch den herbstlichen Wald bis zum Weinstrand an den Schwarzrinder Seen, wo ein Zwischenstopp eingelegt wird.

Im Anschluss führt die Strecke dann vorbei am Campingplatz Weierweiler, durch das Naturschutzgebiet, eine Heckenlandschaft, in der die Hecken ein Spalier bilden. Am Käsweiher vorbei und durch die herbstlichen Felder geht es schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Als Ausrüstung werden feste Schuhe und Rucksackverpflegung empfohlen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro.