Bei einer Wanderung mehr über alte Wetterweisheiten erfahren

Bei einer Wanderung mehr über alte Wetterweisheiten erfahren

Eine Wanderung "Wetter, Frosch und Bauernregeln" bietet die Hochwald-Touristik am Samstag, 3. Dezember, an. Start ist um 13.15 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen . Um 13.30 Uhr fahren die Wanderer zum Parkplatz des Naturfreibades Weiskirchen . Ab dort gibt Natur- und Landschaftsführer Karlheinz Richter Einblicke in die Vielfalt der Wettersysteme. Im Mittelpunkt steht die lokale Beobachtung der Umgebung: Tiere, Pflanzen, Wolken, Wind und Wetterweisheiten sind nur einige der Möglichkeiten, die helfen können, das lokale Wettergeschehen zu deuten. Die dreistündige Tour ist leicht bis mittelschwer, mit wenigen Anstiegen und Gefällstrecken. Der Preis von 2,50 Euro kann auch mit Zehner- oder Jahreskarte bezahlt werden.