Weiskirchen: Geführte Wanderung rund um Noswendel

Weiskirchen : Geführte Wanderung rund um Noswendel

() Zur alten Mühle Noswendel führt eine Wanderung, die die Hochwald-Touristik in Weiskirchen organisiert. Treffpunkt und Start hierzu ist am Samstag 15. Juli, um 13.30 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen. Die Teilnehmer wandern zunächst auf dem Valentinsweg nach Konfeld.

Von dort geht es vorbei an alten Streuobstwiesen bis zum Bildchen. Die Tour führt weiter durch den Friedwald zum Noswendeler See, über den Brettersteig gelangen die Wanderer schließlich zu ihrem Zwischenziel, dem Gasthof „Alte Mühle“. Dort legen die Teilnehmer eine Kaffeepause ein. Weiter geht es über den Biberweg nach Konfeld und zurück zum Ausgangspunkt. Der Veranstalter empfiehlt festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung.

Hans-Werner Graß, Wanderführer der Hochwald-Touristik, begleitet die zirka zwölf Kilometer lange Wanderung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Zehnerkarten zu 20 Euro oder eine Jahreskarte zu 30 Euro sind bei der Hochwald-Touristik im Haus des Gastes in Weiskirchen  oder an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.

www.weiskirchen.de