Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

Nunkirchen : Überhöhte Geschwindigkeit und Fahrerflucht

Am Karfreitag gegen 20.25 Uhr befuhr ein unbekannter Pkw-Fahrer die L 148 von Nunkirchen kommend, Richtung Wadern. Wie die Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland in Wadern mitteilte, kam der Mann Höhe Ortsausgang Nunkirchen vor der Einmündung Richtung Büschfeld infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Schutzplanken.

Er entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise an die Polizeiinspektion Nordsaarland, Tel. (0 68 71) 9 00 10.

Mehr von Saarbrücker Zeitung