1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Nach Sterit in Kebab-Laden landet 31-Jähriger aus Wadern hinter Gittern

Nach Auseinandersetzung in Nunkirchen : Streit in Kebab-Laden endet für 31-Jährigen hinter Gittern

Polizei stellt fest, dass Haftbefehl gegen ihn vorliegt.

Hinter Gittern endete für einen 31-Jährigen aus dem Raum Wadern eine verbale Auseinandersetzung in einem Kebab-Imbiss in Nunkirchen. Wie die Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland in Wadern am Sonntag mitteilte, wurden Beamte von der Dienststelle am Freitagabend gegen 22 Uhr wegen des besagten Streits, in den mehrere Personen verwickelt waren, zu dem Imbiss-Laden gerufen. Die Polizeibeamten stellten im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme fest, dass gegen einen der Beteiligten ein Haftbefehl vorlag. Der 31-jährige Mann aus dem Waderner Raum konnte den zur Abwendung eines Haftbefehls geforderten Betrag nicht aufbringen. Der Mann wurde folglich festgenommen und am darauffolgenden Tag in die Justizvollzugsanstalt in Ottweiler gebracht, wo er seine Strafe absitzen muss.