1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Der neue HWG-Kunstkalender ist da

Der neue HWG-Kunstkalender ist da

Den neuen Schulkalender des Hochwaldgymnasiums hat Kunstlehrerin Monica Hussinger vor kurzem zusammen mit den Nachwuchs-Malern vorgestellt. Hussinger betreut das Projekt schon seit vielen Jahren und unterstützt die Schüler bei ihren Arbeiten. Ein Tukan ziert das Titelblatt

Den neuen Schulkalender des Hochwaldgymnasiums hat Kunstlehrerin Monica Hussinger vor kurzem zusammen mit den Nachwuchs-Malern vorgestellt. Hussinger betreut das Projekt schon seit vielen Jahren und unterstützt die Schüler bei ihren Arbeiten.
Ein Tukan ziert das Titelblatt

Auf dem Deckblatt des 2016er Kalenders ist ein Tukan mit Federkleid zu sehen. Unter den weiteren zwölf Bildern ist für den Monat April etwa eine Arbeit von Joline Risch: Mit Kreide- und Ölpastell hat sie, in Anlehnung an den französischen Avantgardisten Delaunay, den Eiffelturm gemalt, deformiert und in seine Teile zerlegt.

Eine "Lebensspirale" hat Lea Herrmann für den Monat September in Acryl auf Leinwand gezeichnet. Im Mittelpunkt der Spirale stehen verschiedene Symbole, wie Sterne, Kreuze, Aidsschleifen sowie Yin- und Yang-Zeichen. Neben den Bildern enthält der Kalender auch die Termine der Schule und bietet Platz für eigene Notizen.

Nach den Worten von Schulleiterin Ellen Küneke ist der Kalender "die Bilanz des kreativen künstlerischen Schaffens unserer Schüler unter Anleitung der Kunstlehrerinnen des Hochwald-Gymnasiums." Küneke weiter: "In all den Jahren ist der HWG-Kalender zur Institution geworden, nicht nur bei den Eltern, sondern auch bei den Ehemaligen, den Freunden und Förderern der Schule, darunter viele Einrichtungen und Firmen im gesamten Saarland."

Zu kaufen gibt es den Kalender für zehn Euro im Sekretariat der Schule, im Rathaus der Stadt Wadern und im Haco Einkaufszentrum. Von jedem verkauften Exemplar wird ein Euro an ein soziales Projekt in der Stadt gespendet.