Heizlüfter verursachte wohl Brand in Nennig

Heizlüfter verursachte wohl Brand in Nennig

In der Nacht zu Freitag brannte es im Haus Kaiser in Nennig . Bei diesem Gebäude handelt es sich um ein Haus, das das Victors' Residenz Hotel zur Unterbringung von sieben Mitarbeitern nutzt. Der Brand brach in einem der Zimmer aus.

Auf eine Anfrage der SZ sagte ein Polizeisprecher, man gehe von einem technischen Defekt eines Heizlüfters aus, Näheres müssten die Gutachter im Laufe der Ermittlungen klären.

Eine Person musste vor Ort behandelt werden. Im Einsatz waren die freiwilligen Feuerwehren aus Besch, Nennig , Perl, Tettingen-Butzdorf, Merzig, ein Rettungswagen und die Polizei .

Mehr von Saarbrücker Zeitung