1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Preisträger der Dorfverschönerung in Orscholz geehrt

Preisträger der Dorfverschönerung in Orscholz geehrt

Orscholz. Die diesjährige Aktion "Wir verschönern unseren Ort" des Verkehrsvereins Cloef-Touristik in Orscholz war wieder ein großer Erfolg. Es war bereits das dritte Mal in den vergangenen Jahren, dass die Orscholzer aufgerufen wurden, ihre Anwesen mit Blumen zu verschönern

Orscholz. Die diesjährige Aktion "Wir verschönern unseren Ort" des Verkehrsvereins Cloef-Touristik in Orscholz war wieder ein großer Erfolg. Es war bereits das dritte Mal in den vergangenen Jahren, dass die Orscholzer aufgerufen wurden, ihre Anwesen mit Blumen zu verschönern. Im September hatte eine neutrale Kommission über zwei Tage im Ort die Häuser und die Anlagen in dem Kurort begutachtet. Im Dezember waren dann die Besitzer der 30 schönsten Häuser in das Café Hein zu einer kleinen Feier eingeladen worden. Geld für PreisträgerIn Anwesenheit von Mathias Hießerich, Geschäftsführer der Saarschleife-Touristik, der die Vertretung der Mettlacher Bürgermeisterin Judith Thieser übernahm, sowie des Ortsvorstehers Hermann Kiefer wurden die drei ersten Preisträger mit Geldbeträgen sowie Gutscheinen, Bildbänden und Motivtellern für ihre Bemühungen geehrt. Der erste Preis ging diesmal an Raimund Veauthier, der zweite Preis an Andrea Scheer, den dritten Preis gewann Christian Lackas. Die Vorsitzende des Verkehrsvereins Cloef-Touristik, Gisela Ternes, wie auch der Ortsvorsteher Kiefer dankten allen für ihre Bemühungen und ihren Fleiß. Beide regten an, so weiterzumachen, damit Orscholz 2009 ein blitzsauberes, blühendes Dorf bleibe. red