1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Leuchtende Farben erzählen Geschichte

Leuchtende Farben erzählen Geschichte

200 Jahre Landkreis: Fotograf Rolf Ruppenthal hat alle illuminierten historischen Gebäude in Bildern festgehalten und stellt sie nun aus.

Der Landkreis Merzig-Wadern wurde im vergangenen Jahr 200 Jahre alt. Hierzu gab es zahlreiche Feierlichkeiten im Sommer. Weil zum Landkreis Merzig-Wadern aber auch sieben Kommunen gehören, hat sich das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs in Merzig etwas Besonderes einfallen lassen. Vom 4. November an wurde jeweils ein historisches Gebäude in einer Gemeinde angestrahlt und mit einem kleinen kulturellen Programm an die Geschichte dieses Hauses erinnert. Bis zum 16. November dauerte die Illumination der historischen Bauten.

Fotograf Rolf Ruppenthal aus Wadgassen, der für die Saarbrücker Zeitung das Geschehen im Landkreis mit seiner Kamera aktuell dokumentiert, hat jede Lichtinszenierung festgehalten, eindrucksvolle Bilder sind dabei entstanden. Für die Verantwortlichen des Kulturzentrums Villa Fuchs war schnell klar, dass diese Aufnahmen in einer Ausstellung zusammengefasst und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden müssen.

 Das Glashaus in Dreisbach.
Das Glashaus in Dreisbach.
 Das Palais von Nell in Perl.
Das Palais von Nell in Perl.
 Die Kirche in Wahlen. Fotos: Rolf Ruppenthal
Die Kirche in Wahlen. Fotos: Rolf Ruppenthal
 Das Domprobst in Wadern.
Das Domprobst in Wadern.

Die Fotoausstellung ist nun in der Villa Fuchs in der Bahnhofstraße 25 in Merzig zu sehen.