1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Ehrenurkunden für langjährige Mitglieder

Ehrenurkunden für langjährige Mitglieder

Auf zehn bis 25 Jahre Engagement beim VdK-Sozialverband blicken sechs ausgezeichnete Ehrenmitglieder zurück. Vor der Ehrung in Losheim sprach Kreisverbandsvorsitzender Scheuer über aktuelle soziale Themen.

Auf seiner Weihnachtsfeier im Gasthaus Hubertushof in Losheim hat der VdK-Ortsverband Britten-Bergen-Hausbach langjährige Mitglieder geehrt: Ida Trenz und Matthias Spang wurden für 25 Jahre ausgezeichnet. Anette Gorges, Gerhard-Peter Gorges, Mathias Gorges und Niko Gorges wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft im Ortsverband gewürdigt.

Doch bevor VdK-Kreisverbands-Vorsitzender Ludwig Scheuer Urkunden, Wein und Anstecknadeln verteilte, begrüßte der VdK-Ortsverbandsvorsitzende Winfried Schommer die Gäste mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr. Demnach habe sich die Mitgliederzahl seit 2007 von 45 auf 123 erhöht. In den vergangenen Jahren habe es außerdem mehrere Aktionstage wie Ausflüge, Weihnachtsfeiern, Kaffeenachmittage und Grillfeste gegeben, berichtete Schommer.

Danach hielt Brittens Ortsvorsteher Günter Ludwig eine Ansprache darüber, wie wichtig der VdK-Sozialverband für die heutigen Gesellschaftsprobleme für Alt und Jung geworden sei, nicht nur durch den demographischen Wandel. Anschließend hielt Bernhard Diwersy vom Kreispflegestützpunkt ein Referat über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Einsatz für soziale Themen

Schließlich berichtete der VdK-Kreisverbandsvorsitzende Ludwig Scheuer über mehrere derzeit aktuelle soziale Themen, für die sich der VdK-Sozialverband einsetze und ging dann zusammen mit Vorstandsmitgliedern vom VdK-Ortsverband zu den Ehrungen über.