Pkw stand in Losheim lichterloh in Flammen

Pkw stand in Losheim lichterloh in Flammen

Erneut musste die Losheimer Feuerwehr am Wochenende zu einem nicht unproblematischen Fahrzeugbrand ausrücken, nachdem am Samstag der Wehr gegen 0.30 Uhr ein brennendes Fahrzeug in der Straße "Im Sonnengarten" in Losheim gemeldet worden war.Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Pkw in unmittelbarer Nähe eines Wohn- und Geschäftshauses im Motorbereich lichterloh in Flammen.

Das Feuer konnte von den Helfern unter Einsatz von Atemschutzgeräten gelöscht werden, bevor es weiteren und größeren Sachschaden anrichtete. Nach rund einer halben Stunde waren die Flammen bekämpft, die Feuerwehrkräfte konnten wieder abrücken. Bei der Brandbekämpfung waren 15 Wehrleute in Einsatz, zehn weitere standen im Gerätehaus in Bereitschaft.

Neben der Feuerwehr aus Losheim waren auch ein Kommando der Polizei und ein Fahrzeug des Rettungsdienstes vor Ort. Anfang November war in Losheim ein Auto samt Carpot in Flammen aufgegangen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung