Auf Hewer folgt Bermann

An der Peter-Dewes-Gesamt- und Gemeinschaftsschule in Losheim gibt es seit diesem Schuljahr einen neuen Schulleiter. Der 47-jährige Gerd Bermann hat die Stelle übernommen. Stephan Caspar ist neuer Didaktikleiter.

Seit diesem Schuljahr hat die Losheimer Gesamt- und Gemeinschaftsschule einen neuen Schulleiter. Gerd Bermann, bislang Schulleiter an der Gemeinschaftsschule in Gersheim, ist offizieller Nachfolger von Bruno Hewer, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand verabschiedet wurde. Der 46-jährige Vater einer 17 Monate alten Tochter lebt aktuell mit seiner Familie in Illingen. Bis 2009 fungierte Bermann als stellvertretender Schulleiter an der Gemeinschaftsschule Gersheim, danach übernahm er dort den Posten als Schulleiter.

Zudem war er über mehrere Jahre als Fachleiter am Studienseminar in Püttlingen für das Fach Katholische Religion tätig. Bermann freut sich über die neuen Herausforderungen und Aufgaben, die ihn in Losheim erwarten: "Ich wurde an der Schule sehr herzlich empfangen. Die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Lehrkräften und der Schulleitung funktioniert hervorragend. Die Peter-Dewes-Gesamt- und Gemeinschaftsschule (PDG) ist eine Schule für alle Kinder mit einem breit gefächerten und differenzierten Bildungsangebot. Als Ergänzung zum Fachunterricht besteht in den Kernfächern ein umfassendes Angebot an Förderunterricht. Zudem existieren hier zahlreiche Arbeitsgemeinschaften mit Schwerpunktsetzung im Bereich Sport und Musik."

Als Alleinstellungsmerkmal in der Region sieht Bermann die eigenständige Oberstufe bis Klassenstufe 13. In der Oberstufe profitiert der Standort Losheim von der engen Kooperation mit der Eichenlaubschule Weiskirchen. Diese Kooperation soll in den kommenden Jahren weiter gestärkt werden. Für Gerd Bermann ist die Peter-Dewes-Gesamt- und Gemeinschaftsschule eine echte Alternative zum grundständigen Gymnasium. Die PDG ist eine der wenigen saarländischen Gemeinschaftsschulen, die alle Abschlüsse im eigenen Haus anbietet. Als wichtige Ziele sieht Bermann die Entwicklung der Gemeinschaftsschule hin zur inklusiven Schule und den Ausbau der Oberstufe.

Neben Gerd Bermann ist auch Stephan Caspar neu im Team der Schulleitung. Er übernimmt die Funktion von Petra Schuh als neuer Didaktikleiter. Der 37-Jährige, der aus Wahlen stammt, studierte in Trier Deutsch, Geschichte und Religion und unterrichtete seit 2005 an der Gesamtschule Orscholz, wo er sich besonders für die Schreib- und Leseförderung von Schülern engagierte.

Weiterhin in der Schulleitung bleiben Jürgen Müller als stellvertretender Schulleiter und Brigitte Katgeli-Graf als Oberstufenleiterin.