Reise zur dunklen Seite des Mondes

Pink Floyd - Giganten des Progressive- und Art-Rock, Architekten gewaltiger magischer Klanggebäude mit einzigartiger musikalischer Ästhetik, Zeremonienmeister bombastischer Live-Shows - ein Monolith im Strom der Rockgeschichte.

Am Freitag, 12. Dezember, um 20 Uhr tritt Echoes in der Eisenbahnhalle in Losheim auf. Das komplexe und umfangreiche Werk von Pink Floyd nachzuspielen, fällt in den Grenzbereich zum Unmöglichen. Wohl auch deshalb existieren weltweit nur sehr wenige Formationen, die sich dieser Herausforderung stellen: Echoes begeistern das Publikum mit einer nahezu perfekten Umsetzung der Pink Foyd-Epen. Eine Reise zur dunklen Seite des Mondes, von "Ummagumma" über "Animals", "Wish You Were Here" und "The Wall". Man darf sich wahrsten Sinne des Wortes auf ein "stimmungsvolles" Konzertereignis in floydianischer Atmosphäre freuen! "Wish You Were Here".

Karten im Vorverkauf ab 23,95 Euro inklusive aller Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) in allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Ticket-Hotline (0 68 61) 93 99 80

Mehr von Saarbrücker Zeitung