| 20:57 Uhr

Pol1
18-Jährige fährt in Bachem mit Pkw einen Radfahrer an

BAchem. Beide Unfallbeteiligte werden leicht verletzt.

(red) Zwei Leichtverletzte hat ein Unfall am frühen Samstagmorgen in Bachem gefordert. Das hat die Polizei-Inspektion Nordsaarland mitgeteilt. Eine 18-Jährige Pkw-Fahrerin aus Losheim bog gegen 6.40 Uhr mit ihrem Auto aus der Straße „Zum Kammerforst“ in die vorfahrtsberechtigte Provinzialstraße ab. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 55-jährigen Radfahrers, der die Provinzialstraße aus Richtung Losheim kommend in Richtung Merzig befuhr. Durch den Zusammenstoß beider  Fahrzeuge stürzte der Radfahrer  zu Boden. Beide Unfallbeteiligten  mussten in einem Krankenhaus ambulant werden, heißt es in dem Polizeibericht weiter. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen sowie ein Kommando der PI Nordsaarland.