| 20:56 Uhr

Polizeibericht
Feuerwehreinsatz wegen Essen auf dem Herd

() Weil er sein Essen auf dem Herd vergessen hat, hat ein 47-jähriger Mann aus Losheim am Nachmittag des vergangengen Freitags einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das teilt die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern mit.

Nach Auskunft der Polizei hatte der Mann sein Essen auf dem eingeschalteten Kochherd in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit acht Parteien in der Mettlacher Straße im Ortsteil Hausbach vergessen.


Wie die Polizei weiter erklärte, gingen die anderen Bewohner des Gebäudes aufgrund der starken Rauchentwicklung von einem Brand aus und alarmierten die Feuerwehr. „Glücklicherweise blieb es bei nichts als einer Menge Qualm“, wie es in dem Polizeibericht weiter heißt. Neben der Feuerwehr, die mit Kräften aus den Löschbezirken Britten, Hausbach und Losheim ausrückte, war auch ein Kommando der Polizei-Inspektion Nordsaarland im Einsatz.