| 20:57 Uhr

Unwetter
Tanne blockiert L 176 nach Sturm

Merzig-Wadern. Mehrere Bäume sind am Sonntag beim Unwetter im Kreis umgestürzt.

Der erste Herbststurm ist am Sonntag über den Landkreis Merzig-Wadern gezogen. Dutzende Einsätze musste die Feuerwehren abarbeiten. So fielen Bäume bei Kesslingen um. Ein Bauzaun in Ballern, dort wo der neue Rewe-Markt entsteht, lag nach einer Bo auf circa 100 Metern flach. Zeitgleich musste die Schwemlinger Feuerwehr einen Baum auf der Haardter Kopp entfernen.


Eine Sperrung gab es auf der L 176 zwischen Keuchingen und Orscholz. Wie die Polizei mitteilte, war dort eine etwa 35 Meter hohe Tanne umgestürzt, die von etwa 16.15 bis 16.45 Uhr gleich drei Fahrspuren blockierte. Insgesamt kam der Kreis glimpflich davon: Sowohl die Polizei in Merzig als auch die Polizei in Wadern berichteten von mehreren kleinen umgefallenen Bäumen, aber nicht von größeren Zwischenfällen.