| 20:53 Uhr

Zerf
Straßenarbeiten erfordern Sperrung

Zerf. In der Zeit vom 24. September bis voraussichtlich 12. Oktober wird im Zuge der Bauarbeiten an der B 407 in der Ortsdurchfahrt Zerf der Einmündungsbereich der K 68 (Manderner Straße) für den Verkehr voll gesperrt. Von red

Das teilt der Landesbetrieb für Mobilität (LBM) in Rheinland-Pfalz mit. In dem jetzt anlaufenden Bauabschnitt werden die noch ausstehenden Asphaltschichten im Bereich zwischen Bahnhofstraße bis einschließlich der vorgenannten Einmündung in die Manderner Straße ausgeführt. „Die bisherige innerörtliche Umfahrungsmöglichkeit des Anliegerverkehrs über die Bahnhofstraße steht ab diesem Zeitraum nicht mehr zur Verfügung“, heißt es vom Landesbetrieb. Die Umleitung aus und in Richtung Hermeskeil verläuft – wie bisher – über die B 268 (Panzhaus) und K 139 über Greimerath bis wiederum zur B 407 bei Hirschfelderhof sowie umgekehrt. Die Arbeiten werden laut LBM voraussichtlich Anfang November fertiggestellt.