1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

Rudolf Braun ist Ehrenvorsitzender des Awo-Ortsvereins Beckingen

Mitgliederversammlung : Rudolf Braun ist neuer Ehrenvorsitzender

Ortsverein Beckingen der Arbeiterwohlfahrt ehrt seinen langjährigen Vorsitzenden für dessen Verdienste um die Awo.

Rudolf Braun ist neuer Ehrenvorsitzender des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Beckingen. Grund dafür ist nach einer Mitteilung des Vereins die Anerkennung seiner Verdienste für die Awo.

Braun wurde am 11. Februar 1934 in Beckingen geboren. Nach der Volksschule und einer kaufmännischen Lehre war er bei den Schraubenwerken Karcher beschäftigt, wo er fast 30 Jahre hauptsächlich in der Qualitätssicherung arbeitete, heißt es in einer Mitteilung des Awo-Ortsvereins. 1953 begann er seine Feuerwehrkarriere und war anschließend in mehreren Funktionen tätig – vom Gerätewart und stellvertretenden Löschbezirksführer bis hin zum stellvertretenden Wehrführer. Schließlich war er von 1987 bis 1994 Wehrführer der Gemeinde Beckingen, bis er nach Erreichen der Altersgrenze mit 60 Jahren aus dem aktiven Feuerwehrdienst ausscheiden musste. Für sein langjähriges Engagement hat er mehrere  Auszeichnungen erhalten, unter anderem das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber und 1993 auch in Gold.

Seine politische Arbeit begann Braun 1954 mit dem Eintritt bei den Roten Falken, damals noch illegal. 1971 wurde er Mitglied im SPD-Ortsverein Beckingen. Mitglied im Gemeinderat des Ortes war er fast 20 Jahre, von 1980 bis 1999. Von 1999 bis 2004 war er Mitglied im Kreistag des Landkreises Merzig-Wadern. Gleichzeitig war er auch Mitglied im Landkreistag und ist zurzeit Mitglied im Kreisrechtsausschuss. Für sein jahrzehntelanges kommunalpolitisches Wirken wurde ihm 2009 die Willy-Brandt-Medaille verliehen, heißt es weiter.

Braun trat am 1. Januar 1982 in den Ortsverein der Awo ein und war von 2002 bis 2006 stellvertretender Vorsitzender. Von 2006 bis 2016 war Vorsitzender.

Er gehört zudem seit 2004 als stellvertretender Vorsitzender dem Kreisvorstand der Awo an und war Mitglied in den Fachausschüssen Öffentlichkeitsarbeit (2006 bis 2008), Eingliederungshilfe (2008 bis 2016) und Inklusion (2017 bis 2020). Für seine langjährige soziale und ehrenamtliche Tätigkeit wurde Braun 2008 von Thomas Collmann, damaliger Ortsvorsteher, für besondere Verdienste geehrt. Außerdem wurde ihm 2014 durch den damaligen Bürgermeister Erhard Seger die Bürgerplakette der Gemeinde Beckingen verliehen, teilt der Ortsverein mit.

Auch Ehrungen standen auf dem Porgamm der  Mitgliederversammlung. Für 25-jährige Mitgliedschaft im Awo-Ortsverein Beckingen wurden die Mitglieder Gertrud Seiwert, Roland Seiwert, Stefan Braun und Christine Braun ausgezeichnet.