Ludwin Lauer ist verstorben

Im Alter von 75 Jahren verstarb plötzlich und unerwartet der pensionierte Kriminalbeamte Ludwin Lauer. Er wurde nach einer von den Musikfreunden Haustadt-Honzrath mit Trauermusik umrahmten Totenmesse in der Pfarrkirche St. Mauritius unter großer Anteilnahme der Bevölkerung, Berufskollegen und Vereinsvertretern auf dem Haustadter Friedhof beigesetzt.

Lauer war in einigen Vereinen und in der Dorfgemeinschaft aktiv. Sein besonders Engagement galt der Musik. So war er von 1970 an Vorsitzender des Musikvereins Haustadt und dann nach dem Zusammenschluss der Musikvereine Haustadt und Honzrath zu den Musikfreunden Haustadt-Honzrath e.V im Jahre 1976 auch bis 1995 deren Vorsitzender. Für seine Verdienste wurde er zum Ehrenpräsidenten des Vereins ernannt.