1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Beckingen

In Oppen laufen an Halloween die Gespenster um die Wette

In Oppen laufen an Halloween die Gespenster um die Wette

Zum zehnten Mal steigt an diesem Freitagabend, 31. Oktober, in Oppen der Halloweenlauf der LG Reimsbach-Oppen. Was als Ausweich-Veranstaltung für ein ausgefallenes Sportfest begann, ist heute eine der populärsten Läufe in der Region geworden.

Dazu trägt neben den einfallsreichen Gespenster-Kostümen vieler Teilnehmer die besondere Atmosphäre entlang der Laufstrecke durch das Wohngebiet "Auf Schlädt" bei: Die Anwohner dort verpassen ihren Grundstücken alljährlich mit großem Aufwand ein schauriges Ambiente. Eine Neuheit in diesem Jahr: Erstmals gibt es einen eigenen Lauf für Rollstuhlfahrer, womit die LG Reimsbach-Oppen ihrer integrativen Arbeit einen markanten Stempel aufdrückt. Um 19.15 Uhr, kurz vor dem Hauptlauf über 5100 Meter, startet der "Rollilauf". Die ersten Läufer gehen bereits um 18 Uhr auf die Strecke, die während der Veranstaltung für den Autoverkehr gesperrt wird.