1. Saarland

Jazzworkout startet im November

Jazzworkout startet im November

Ottweiler. Der Langzeit-Combo-Workshop "Jazzworkout 2013" beginnt am 4. und 11. November in Ottweiler und endet am 24. Mai 2013 mit einem Abschlusskonzert. Das teilt der Saarländische Landesverband Jazz mit. "Jazzworkout" ist ein Combo-Workshop für Musiker, die sich von Jazz-improvisierter Musik angesprochen fühlen

Ottweiler. Der Langzeit-Combo-Workshop "Jazzworkout 2013" beginnt am 4. und 11. November in Ottweiler und endet am 24. Mai 2013 mit einem Abschlusskonzert. Das teilt der Saarländische Landesverband Jazz mit. "Jazzworkout" ist ein Combo-Workshop für Musiker, die sich von Jazz-improvisierter Musik angesprochen fühlen. "Jazzworkout" wird veranstaltet vom Saarländischen Landesverband Jazz in Zusammenarbeit mit der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung Ottweiler. Die Zusammenstellung der Combos erfolgt gemeinsam mit den Organisatoren, den Dozenten und den Teilnehmern beim ersten Treffen, dem "Kick-Off-Meeting" in der Landesakademie in Ottweiler, heißt es weiter.In diesem Jahr ist eine Einheit Gehörbildung mit dem Dozenten Bernd Sommer als Einstieg in den Workshop verbindlich. Für jede Combo stehen mindestens 18 Probeeinheiten mit drei Zeitstunden zur Verfügung. Die Probenarbeit wird durch ein "Halbzeit-Treffen" aufgelockert. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Konzert, bei dem sich jede Combo mit einem halbstündigen Programm präsentiert.

Die Teilnahme am Workout kostet 350 Euro, für Schüler, Studenten ermäßigt 250 Euro. Anmeldung bis spätestens 3. November. red

Informationen: Saarländischer Landesverband Jazz, E-Mail: info@saarjazz.de, Telefon (0 68 58) 15 04.

saarjazz.de