| 21:04 Uhr

Am Sonntag wieder Bauarbeiten auf der Flughafenstraße

St. Ingbert. Am kommenden Sonntag wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Markierungsarbeiten auf der L 108 ("Flughafenstraße"), der Umleitungsstrecke für die auf der Fechinger Talbrücke gesperrte Autobahn 6, ausführen. Von der wandernden Baustelle betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen der Einmündung der L 236 aus Heckendalheim und der Flughafenschere in beiden Fahrtrichtungen. red

Am kommenden Sonntag wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Markierungsarbeiten auf der L 108 ("Flughafenstraße"), der Umleitungsstrecke für die auf der Fechinger Talbrücke gesperrte Autobahn 6, ausführen. Von der wandernden Baustelle betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen der Einmündung der L 236 aus Heckendalheim und der Flughafenschere in beiden Fahrtrichtungen.


Mehr Fahrzeit einplanen

Die Arbeiten werden in der Zeit von 8 bis 16 Uhr ausgeführt. Der Verkehr wird einspurig ohne Ampelregelung am jeweiligen Bauabschnitt vorbeigeführt. Bei der Terminierung hat der LfS die täglichen Verkehrsmengen der aktuell stark befahrenen L 108 und insbesondere den Berufs- und Pendlerverkehr berücksichtigt. Daher wird die Markierung auch an einen Sonntag ausgeführt. Dennoch rechnet der LfS mit Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsteilnehmer, insbesondere die Nutzer des Flughafens, werden gebeten, mehr Fahrzeit einzuplanen.