| 20:37 Uhr

Volleyball
Volleyball-Oberliga: TVL verliert gegen Saarlouis mit 0:3

LIMBACH. Von Stefan Holzhauser

Der Volleyball-Oberligist TV Limbach musste sich am Sonntag im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten VSG Saarlouis mit 0:3 Sätzen (22:25, 15:25, 22:25) geschlagen geben. „Im ersten Satz hatte es nach einer Aufschlagsserie von Johannes Müller zunächst gut ausgesehen. Leider ließ danach bei uns die Konzentration nach“, meint Limbachs Spielertrainer Christian Skrotzki. Im zweiten Durchgang leistete sich seine Mannschaft zu viele Fehler. Der dritte Satz verlief lange Zeit ausgeglichen, ehe eine Aufschlagsserie der Gäste das Limbacher Aufbäumen zunichte machte.