| 19:07 Uhr

Blickweiler hat Tabellenplatz drei im Visier

Blickweiler. In der Fußball-Kreisliga A Höcherberg hat am Mittwoch die SG Blickweiler-Breitfurt II durch einen 3:0-Heimsieg im Nachholspiel gegen den Tabellenachten SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim II Rang vier erobert. Die Tore erzielten Alexander Sendrowski (15. Minute), Thorsten Klein (60.) sowie Sandor Haas (80.). "Das Ergebnis ging in Ordnung. Wir hatten das Spiel im Griff", sagte Blickweilers Trainer Salih Cicekci. Am Sonntag empfängt seine Elf um 13.15 Uhr den Tabellendritten SV Hellas Bildstock II. "Wir wollen noch einmal Rang drei angreifen. Von daher ist ein Sieg Pflicht", meinte Cicekci. sho