Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Autofahrer hält betrunkenen Randalierer fest

Aßweiler. Michael Beer

In der späten Samstagnacht, so die Polizei , teilte ein Verkehrsteilnehmer bei der Inspektion in Blieskastel mit, dass er soeben in Aßweiler einen Jugendlichen beim Einschlagen einer Fensterscheibe beobachtet hatte. Der Zeuge griff sich den Randalierer und hielt ihn mit einem weiteren Passanten bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Polizei spricht von etwa einem Dutzend Sachbeschädigungen, die wohl auf das Konto des 19-jährigen Biesingers gehen. Der Randalierer hatte in der Saar-Pfalz-Straße mehrere Scheiben an Wohnhäusern eingeschlagen, Blumen und Sträucher herausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen, Gartenzäune und Werbetafeln beschädigt. Ein Alkoholtest ergab über zwei Promille. Er wurde in die Obhut seines Vaters überstellt. Es entstand Schaden wohl weit über 1000 Euro.

Hinweise an die Polizei , Tel. (0 68 42) 92 70.