| 20:23 Uhr

Saarbrücken
Fernseh-Gottesdienst kommt aus Saarbrücken

Saarbrücken. Der TV-Gottesdienst zu Allerheiligen im Ersten wird aus Saarbrücken gesendet. Der SR überträgt am Donnerstag, 1. November, von 10 bis 11 Uhr, live aus der Jugendkirche „eli.ja“ in Saarbrücken (Halbergstraße).

Gemeinsam mit Jugendpfarrer Christian Heinz stellen Jugendliche den Saarbrücker Widerstandskämpfer Willi Graf vor. Graf gehörte zur Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ und wurde 1943 im Alter von 25 Jahren hingerichtet. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Landesjugendchor Saar. Die frühere Pfarrkirche St. Elisabeth in Saarbrücken ist seit 2009 eine Jugendkirche. Neben Gottesdiensten finden hier auch Konzerte, Tanz und Theater statt.



TV-Übertragung: 1. November, 10 bis 11 Uhr, im Ersten.