Gesamtschule Sulzbachtal stellt sich vor

Gesamtschule Sulzbachtal stellt sich vor

Dudweiler. Am Samstag, 28. November, lädt die Gesamtschule Sulzbachtal in Dudweiler interessierte Eltern, deren Kind die vierte Klasse besucht, ein, sich ein Bild von der Schule zu machen. Die Einrichtung gewährt den Besucherinnen und Besuchern Einblick in den Unterricht und in die pädagogische Arbeit

Dudweiler. Am Samstag, 28. November, lädt die Gesamtschule Sulzbachtal in Dudweiler interessierte Eltern, deren Kind die vierte Klasse besucht, ein, sich ein Bild von der Schule zu machen. Die Einrichtung gewährt den Besucherinnen und Besuchern Einblick in den Unterricht und in die pädagogische Arbeit. Sie informiert über die gymnasiale Oberstufe der Schule, den Nachmittagsbereich und "Bausteine" wie Klassenrat, Trainingsraum, Förderwerkstatt, Berufsorientierung und vieles mehr. Zum Profil der Schule gehört der musikalische Schwerpunkt. Die Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6 zeigen, was sie bisher erarbeitet haben. Schulleitung und Kollegium, aber auch Eltern und Schüler und Schülerinnen beantworten gern die Fragen der Besucher. Um 9 Uhr wird auf dem Schulhof das neu errichtete Atrium eröffnet. Die zentrale Informationsveranstaltung ist um 11.45 Uhr. Und noch ein Termin zum Vormerken im Kalender: Unter dem Motto "Musik von fünf bis 13 - Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Sulzbachtal musizieren" findet am Donnerstag, 10. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerhaus Dudweiler ein Benefizkonzert statt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung