Gedenkmesse für die Opfer des Grubenunglücks

Gedenkmesse für die Opfer des Grubenunglücks

Fischbach. Am Mittwoch, 16. Februar, jährt sich das schwere Unglück in der Grube Camphausen zum 25. Mal. Zum Gedenken an die verunglückten Bergleute wird in der Pfarrkirche St. Josef Fischbach um 10 Uhr eine Heilige Messe gefeiert. Diese wird mitgestaltet vom Bergmannsverein und der Chorgemeinschaft Fischbach-Herrensohr

Fischbach. Am Mittwoch, 16. Februar, jährt sich das schwere Unglück in der Grube Camphausen zum 25. Mal. Zum Gedenken an die verunglückten Bergleute wird in der Pfarrkirche St. Josef Fischbach um 10 Uhr eine Heilige Messe gefeiert. Diese wird mitgestaltet vom Bergmannsverein und der Chorgemeinschaft Fischbach-Herrensohr.Im Jahr 1986 starben bei einer Schlagwetter-Explosion in der Grube Camphausen sieben Bergleute im Alter zwischen 29 und 52 Jahren. ll

Mehr von Saarbrücker Zeitung